top of page
Das Seminar ist bereits ausgebucht.

Kommunikation und Selbstfürsorge

Nur wenn es Ihnen gut geht, können Sie gut für andere da sein!

  • Beendet
  • Radisson Blu Hotel Frankfurt am Main

Seminarbeschreibung

„Wenn wir unsere Bedürfnisse nicht ernst nehmen, tun es andere auch nicht.“ Marshall B. Rosenberg Erleben Sie Ihren beruflichen Alltag oftmals als eine kommunikative Herausforderung? Fühlen sie sich nicht gehört oder missverstanden und haben den Wunsch daran etwas zu ändern? In diesem Seminar lernen Sie, wie Kommunikation gelingen kann und warum Selbstfürsorge der Schlüssel dazu ist, mit sich selbst und anderen in einen wertschätzenden Austausch zu gehen. Die gewaltfreie Kommunikation (GFK) wird auch als „Sprache des Herzens“ bezeichnet und knüpft damit bei den Gefühlen und Bedürfnissen des jeweiligen Menschen an. Im ersten Teil des Seminars geht es um Selbstfürsorge als Ausgangspunkt von gelingender Kommunikation. Wir richten den Blick zuerst nach innen. Mit gezielten Fragestellungen und Übungen kommen Sie Ihren Gefühlen und Bedürfnissen näher und erlernen einen achtsamen Umgang mit sich selbst und dadurch auch mit anderen. Im zweiten Teil des Seminars geht es um die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation. Wir bearbeiten gemeinsam Beispiele aus Ihrem beruflichen Alltag anhand der vier Schritte: Beobachten - ohne zu bewerten, Fühlen - ohne zu interpretieren, Bedürfnisse - statt Strategien, Bitten - statt fordern. Diese Methode kann der Beginn einer gelungenen Kommunikation sein. Die GFK ermöglicht Menschen in einer Art und Weise zu kommunizieren, die zu mehr Klarheit, Vertrauen und Freude in Gesprächen führt. Inhaltlicher Aufbau: • Historie der GFK • Selbstfürsorge durch Selbstempathie • Gefühle und Bedürfnisse anhand der GFK bestimmen und formulieren • Beobachten statt bewerten • Umgang mit Konflikten • 4 Schritte der GFK • Entspannungstechniken Veranstaltungsort: Radisson Blu Hotel Frankfurt Franklinstraße 65 60486 Frankfurt am Main Seminarzeiten: Dienstag, 21.11.2023 & Mittwoch, 22.11.2023 (09:30 - 16:00 Uhr) Seminarverpflegung: • Warm- und Kaltgetränke sowie Snacks vor Seminarbeginn • Snackpause am Vormittag • Vollwertiges & vielseitiges Mittagessen inklusive Salate & Dessert • 'Süße Pause' am Nachmittag Seminargebühr: • 349,00 Euro


Kontaktangaben


bottom of page